News

05.01.2020 J3C Waisenhaus

Baufortschritt am Boardinghaus für Aids- und Sozialwaisen

Der Bau des Boardinghauses für die Aids und Sozialwaisen hat gut begonnen. Die Bodenplatte, die auf Grund des unebenen Untergrundes angepasst werden musste, ist fertig und nun können wir mit dem Erdgeschoss beginnen.

Die Kinder können es schon fast nicht mehr erwarten, endlich mehr Platz zu haben.

Auch warten noch dringend weitere Kinder auf die Möglichkeit in Sicherheit aufwachsen zu können. Diese Kinder können aber erst aufgenommen werden, wenn der nötige Platz geschaffen wurde .

Wir freuen uns deshalb sehr über weitere Spenden, damit der Bau weitergehen kann. Gerne direkt auf unser Konto, oder über Betterplace.

25.07.2019 Harambee Garden School

Fliesen für unsere große Halle

 

Durch den Verzicht auf Geschenk zu ihrem Geburtstag, hat uns eine Spenderin ermöglicht die große Halle mit einem Fliesenboden zu versehen.

Es ist für die Kinder, die bei Regenwetter dort essen und auch Prüfungen schreiben jetzt nicht mehr so staubig wie bisher und sie freuen sich besonders über die schönen Muster der Fliesen und dass die Schulbänke nun gerade stehen.

28.11.2018 Harambee Garden School

Ein Tor für unsere Schule

Die kenianische Schulbehörde macht allen Schulen die Auflage, dass  das gesamte Schulgelände mit einer Mauer umgeben werden muss. Nachdem wir die Mauer schon vor ein paar Monaten, mit Hilfe von Spenden bauen konnte, war es nun durch eine weitere großzügige Spende von Paten möglich, auch das nötige Tor einzubauen. Wir freuen uns sehr, dass es in so kurzer Zeit gelungen ist, die Vorgaben zu erfüllen

18.08.2018 Harambee Garden School

Kenya Music Festival 2018

Die Tanzgruppe der HGS konnte in einer der Kategorien in der nationalen Endausscheidung einen tollen dritten Platz erreichen.
Die Kinder, die Direktorin Knight, die ganze Schule und die Paten sind sehr stolz auf diese Platzierung.

16.08.2018 Harambee Garden School

Nachwuchsförderung

Im neuen Lehrplan ist das Heranführen der Kleinen an Musik und Tanz und gemeinsame Beschäftigung mit Mode vorgesehen.

03.08.2018

Ferien!!!

Ferienbeginn in Kenia!!!
In Kenia gibt es drei Terms pro Jahr. Das zweite haben die Kinder gerade abgeschlossen und können nun in die verdienten Ferien gehen.
Bei der Naivasha Secondary Schule werden noch Paten für drei Mädchen gesucht.
Das wäre für die Mädchen sicher eine wunderschöne Nachricht, wenn sie nach den Ferien zur Schule kämen und erfahren würden, dass sie einen Paten gefunden haben. 
Bitte schauen Sie doch mal vorbei: http://www.harambee-deutschland.de/pate-gesucht-oberschule-naivasha.html

01.08.2018

Projektpatenschaften

Ab sofort gibt es eine neue Möglichkeit den Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Projekten zu helfen.
Ab 5€ monatlich ist es möglich, eine Projektpatenschaft zu übernehmen.
Diese Art der Patenschaft ist z.B. gut geeignet, wenn man gerne helfen möchte, ohne sich an ein Patenkind zu binden.
Projektpaten bekommen ebenfalls Zugang zum Forum und können dort auch sehen, wofür ihre Spende verwendet wird.
Weitere Informationen gibt es unter:

http://www.harambee-deutschland.de/projektpatenschaft.html

31.07.2018 J3C Waisenhaus

Neubau Toiletten

Dank einiger größerer Spenden Ende letzten Jahres konnten wir den Neubau weiterer Toiletten für die J3C Kinder finanzieren.

Der Bau wurde so konzipiert, dass das neu gebaute Toilettenhäuschen später einmal mit dem geplanten Kinderheim verbunden bzw. baulich integriert werden kann.

19.07.2018 Harambee Garden School

Bau der Schul-Mauer

Laut einer neu erlassenen Vorschrift des kenianischen Bildungsministeriums müssen zukünftig  alle Schulen in Kenia mit einer Mauer umgeben werden.

Die Bauarbeiten an der Harambee Gardens School sind im vollen Gange. Viele fleißige Hände sind täglich am Werk und die Mauer um das gesamte Grundstück wächst rasant.

14.05.2018 Harambee Garden School

Bananentag

 

Obst ist für die Kinder etwas ganz besonderes und so freuen sie sich, wenn es mal wieder heißt: es ist Bananentag.
Um den Kindern dieses gesunde Plus zu ermöglichen, werden immer wieder Sonderspenden benötigt.