Kinder aus Mombasa suchen Paten

Für einen Mindestbeitrag von 13 € monatlich können Sie eine Schulpatenschaft für ein Kind in der Primary School in Mombasa übernehmen. Mit dem Geld werden die laufenden Kosten für den Schulbetrieb größtenteils gedeckt, z. B. das Essen (Porridge und ein warmes Mittagessen) und die Gehälter. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Patenkind mit einer Schuluniform, Büchern, Schulmaterial und Hygieneartikeln für Mädchen zu unterstützen. Dazu werden von uns Sammelbestellungen vor Ort organisiert. Weitere Informationen zu den Bestellmöglichkeiten finden Sie hier. Fast alle Kinder kommen aus armen Familien, deshalb wünschen wir uns zumindest hin und wieder eine Bestellung für ALLE unsere Kinder. Bitte rechnen Sie diese Kosten ein, bevor Sie eine Patenschaft (oder eine weitere Patenschaft) übernehmen. Wenn Sie sich zu einer Patenschaft entschlossen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

HGS-0565 Raymond Ochieng Opondo

Raymond besucht die Grade 4. und ist ein sehr guter Schüler.

Geburtsdatum 1. Mai 2009

Er lebt zusammen mit 3 Geschwistern bei den Eltern.

Für ihn ist für 2020 das Jahrespakt mit Schulkleidung und Schuhen schon bezahlt. Für 2021 wäre es wieder notwendig (kostest pro Jahr 60€)

HGS-1002 Sylivia Muonwa Oyier

Sylivia ist vermittelt.

HGS-0998 Patience Atieno Ochieng

Patience ist vermittelt.